Zufallsernte unter dem Olivenbaum

Der Olivenbaum wurde vor 2 Jahren mit Kartoffelschalen gedüngt. Aus den Augen in der Schale sind unbeabsichtigt Kartoffeln entstanden. Aufgrund der Wasser- und Nährstoffkonkurrenz ging es dem Olivenbaum zuletzt nicht mehr wirklich gut, weshalb er sich bestimmt auch über die Ernte gefreut hat.
Bevor der Baum zurück in den Topf gepflanzt wurde, wurden jede Menge trockene Herbstblätter eingefüllt. Auf  Kompost- oder Düngergaben wurde so kurz vor der Winterruhe allerdings verzichtet.
1,5 Kilo schöne Kartoffeln. Die Trockenheit im Topf und der sandige Boden haben ein sehr dünne Schale entstehen lassen, die durch Abbürsten unter fliessend Wasser vollständig entfernt werden konnte.