Das Meisennest


video


Mit ein wenig Geduld kann man die Kohlmeisen beim Ein- und Ausfliegen beobachten. Die Vogeleltern leisten sein ca. 2 Wochen Knochenarbeit. ... und haben, was die Anzahl der erbeuteten Raupen, Würmer und Insekten angeht, einen echten Killerinstinkt entwickelt. Beim Ausfliegen nehmen sie immer gleich etwas Abfall mit. Das Piepsen wird von Tag zu Tag lauter und es wird wohl nicht mehr allzulange dauern, bis die Brutsaison abgeschlossen ist und die Kleinen das Nest verlassen.