Ingwer selbst ziehen

Eine handtellergrosses Stück Ingwer (Handelsware) wurde eine Zeit lang kühl und trocken gelagert, bis sich Triebansätze abzeichneten. Sodann wurde es leicht mit Erde bedeckt, feucht gehalten und auf das Fensterbrett gestellt. Es entwickelt sich nach einiger Zeit eine schilfartige Pflanze daraus.
Gut bewurzelt! Nachdem kein Nachtfrost mehr zu erwarten ist, wird der Setzling in einen Blumentopf ausgepflanzt. Am besten eignet sich eine Schale, dort kann sich das "Rhizom" welches wir im Herbst ernten, gut ausbreiten.

Den Topf einräumen: Unkraut, Gras und Laub auf den Boden, darüber Erde geben und die Pflanze vorsichtig andrücken. Fertig!
Weitere Infos gibt es hier und hier.