Der neue Balkon...

Umgezogen! Der neue Balkon hat eine große Betonwanne, die viel Volumen bietet und sich sicherlich gut nutzen lässt. Im Moment ist das Erdreich noch von vielen, teils verfaulten Wurzeln durchzogen und ausgelaugt. Die Erde ist staubtrocken und das Wasser perlt ab. Ich habe mich entschieden, den Boden nicht auszutauschen, sondern ihn bis zum nächsten Frühling aufzubauen. Bin gespannt ob es funktioniert. In einer ersten Aktion habe ich die Wurzeln ausgegraben und dabei nachgesehen wie es mit der Drainage aussieht. Die großen Wurzeln wurden entfernt dafür wurde Laub eingegraben.

die Wurzeln sind nun ausgegraben
Trockenes Laub wird eingegraben, dazu eine Schaufel Gartenerde, um die Erde mit Kleinlebewesen zu "impfen"
die trockene Erde wird erst einmal  abgedeckt, damit sie nicht wegfliegt